„Erstmalig steht heute mit der Vagus-Meditation

eine ursächliche Strategie zur Verfügung"


  • Beruhigung des Geistes. In der ersten Stufe wechselt das Tagesbewußtsein: nach 15 Minuten Vagus-Meditation sind Sie im Alpha-Zustand - Entspannungs- zustand (Ergebnisse über die Wirkung der VM von der Universität Lüneburg - 2016).
  • Absenkung der Herzschlagzahl.
  • Blutdrucksenkung. Meditation wird von der American Heart Association zur Blutdrucksenkung empfohlen.
  • Vertiefung der Atmungsaktivität, verstärkter Zwerchfelleinsatz.
  • Krampflösung, Muskelentspannung, Schmerzstillung.
  • Verbesserung der Verdauung, Beschleunigung der Magen-Darm- Passage.
  • Kreativitätssteigerung. Nach 15 Min. Meditation (z.B. in der Mittagspause) wird die Leistung um 35% erhöht (Lazar, Benson 2002).
  • Bis zu 65% wird das Glückshormon Dopamin gesteigert, das auch leistungssteigernd und schmerzstillend wirkt.

Möchten Sie mehr Informationen über die nächsten Termine erhalten?

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Kontakt

VAGUS-MANAGEMENT 

 

Hirschweg 15

78476 Allensbach

(+49) 07533 935222

info@vagus-management.de 

Newsletter

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.